Blog

Beschäf­tigt sein ist dei­ne Ent­schei­dung, pro­duk­tiv sein ist dein Skill

Cup Begin

Ich beob­ach­te immer häu­fi­ger, dass Füh­rungs­kräf­te dann beson­ders auf­merk­sam zuhö­ren, wenn ich über Selbst­ma­nage­ment spre­che; ins­be­son­de­re, wie man die Her­aus­for­de­run­gen der Digi­ta­len Trans­for­ma­ti­on meis­tern kann, indem man sich selbst bes­ser managt und damit ver­bun­den, die eige­nen Gren­zen über­win­det. Was ist nun also der Unter­schied zwi­schen beschäf­tigt sein und pro­duk­tiv sein? Beschäf­tigt sein ist kei­ne Kunst. Jeder kann … 

Wei­ter­le­sen

Der Unter­schied zwi­schen Manage­ment und Leadership

Leadership

Mana­ger bemü­hen sich, ihre Mit­ar­bei­ter dazu zu brin­gen, das zu tun, was sie ges­tern getan haben, nur ein biss­chen schnel­ler und ein wenig güns­ti­ger. Lea­der hin­ge­gen wis­sen, wohin es gehen soll. Sie haben eine Visi­on. Aber sie ver­ste­hen auch, dass sie nicht ohne ihre Leu­te dort­hin gelan­gen kön­nen. Und sie wis­sen, dass sie den Mana­gern, die führen, … 

Wei­ter­le­sen